Kostenlos Ihre Firma im Webkatalog eintragen

Kostenloser Firmeneintrag (17.04.2012 09:04)


Das Internet wird für Firmen immer wichtiger und mit ihm ein entsprechender Firmeneintrag: Viele Menschen sind dazu übergegangen, vor einer Bewerbung, einem Bewerbungsgespräch, einem Auftrag oder auch nur einer unverbindlichen Anfrage Informationen über das Netz einzuholen. Dann wird der Name des Unternehmens in eine Suchmaschine eingegeben (zum Beispiel Google oder FIREBALL) und nach Erfahrungen gesucht, der Internet-Auftritt in Augenschein genommen oder um Aussagen bezüglich der Seriosität zu suchen. Das Internet ist aber keine reine Überprüfungsinstanz, es ist zudem eine große Chance für Unternehmen ihren Auftritt zu optimieren und besser gefunden zu werden. Und was eignet sich da besser als ein kostenloser Firmeneintrag?

Ob in einem Webkatalog, einem Branchenbuch oder einem Regionalportal: Selbst wenn der potenzielle Kunde aus dem Umland stammt, wird er Sie mit großer Wahrscheinlichkeit zunächst online suchen und was wäre dann besser, als dass er einen kostenlosen Firmeneintrag findet (zum Beispiel auf regional.de) mit einem Link zu Ihrer Seite? Die als Beispiel aufgeführte Seite verpflichtet übrigens nicht zum sogenannten "Backlink"!

Branchenbücher im Internet werden für Sie zwangsläufig immer wichtiger werden: Vorbei die Zeiten, in denen der Kunde auf gut Glück einige Firmen aufgesucht hat, weil er irgendwann einmal ihren Namen gehört hat und der Weg nicht weit ist. In Zeiten, in denen höchste Qualität und individuelle Ansprüche oberste Priorität haben und Online-Bewertungen im Kommen sind, wird er zunächst online nach passenden Unternehmen und dem jeweiligen Firmeneintrag suchen. Und es wäre doch schade, würden Sie gar nicht erst in die Vorauswahl kommen, weil von Ihnen kein Firmeneintrag auf entsprechenden Seiten existiert! Ohne Firmeneintrag wird es um einiges unwahrscheinlicher, dass Ihre Seite gefunden wird. Kostenlose Firmeneinträge sind ohne Risiko und nur ein einziger dadurch gewonnener Kunde hat die Investition von ca. einer Minute Zeit bereits lohnend gemacht. Ein kostenloser Firmeneintrag in zum Beispiel einem Branchenbuch erhöht auch Ihre Chancen über Google gefunden zu werden, was in der aktuellen Entwicklung ein weiterer Vorteil ist.

Alternativ kann sich für Sie als Firmeneintrag auch ein Premiumeintrag lohnen, da Sie dadurch weitere Funktionen nutzen können. Viele Regionalportale bieten eine Testphase an, in der Sie den Nutzen prüfen können, ob sich für Sie ein Premiumeintrag lohnt oder Sie sich für einen kostenlosen Firmeneintrag entscheiden.
Ob als Premiumeintrag oder kostenloser Firmeneintrag, eines haben Sie beide gemeinsam: Sie helfen maßgeblich den Kundenstamm zu vergrößern.

Der kostenlose Firmeneintrag ist aus dem Konzept des Online Marketings überhaupt nicht mehr wegzudenken, erstellt auch Sie jetzt Ihren kostenlosen Firmeneintrag im Internet!